Schön Sie kennenzulernen!

Zehn Jahre!

Grund, danke zu sagen

 

In den zehn  Jahren seines Bestehens hat sich das „Wormser Fischgeschäft“ von Ute Eller in der Gewerbeschulstraße 17 zu einer ersten Adresse für alle jene entwickelt, die gerne und häufiger fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte aller Art und in verschiedensten Zubereitungsformen zu sich nehmen.

 

Ute Eller und ihr Stammteam mit Ramona Stumpf und Irene Terranova – zum Wochenende noch um Aushilfen verstärkt – sind allesamt bestens mit dem Thema „Fisch“ vertraut. Vor der Geschäftseröffnung am 1. Dezember 2005 waren sie gemeinsam bereits viele Jahre im Fischhandel in Worms tätig.

Im „Wormser Fischgeschäft“ geht es auch wohltuend familiär zu. Das macht das Fachgeschäft umso sympathischer.

 

Gerne gefeiert wird im Hause Eller auch. Schon eine kleine Tradition hat das Hoffest am ersten Backfischsamstag mit Live-Musik oder der Paella-Abend. Außer Haus beteiligt sich das „Wormser Fischgeschäft“ mit einem Imbiss am Jazzfestival oder – wie kürzlich – bei „Exquisites auf dem Schlossplatz“; stets dabei das auffällige „Fischmobil“ mit top restauriertem Oldtimerstatus.

 

Es spricht für die Frische der Ware und das Vertrauen in die Geschäftsfrau Ute Eller, dass auch Wormser Kindergärten zu den Stammkunden gehören. Sie versorgt das „Wormser Fischgeschäft“ mit gebackenem und Frischfisch.

 

Gerne nimmt Ute Eller den „runden“ Geburtstag zum Anlass, ihren Kunden herzlich für ihr Vertrauen und

ihre Treue über zehn Jahre zu danken.

nach oben

Montag: Ruhetag

Dienstag bis Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr

Samstag: 08:00 - 13:00 Uhr